Zum Inhalt springen
Titelbild Rauhnächte Ritual

Datum

Dez 30 2022

Uhrzeit

17:30 - 21:00

Kosten

35,00€

Rauhnächte Ritual

Traditionell haben unsere Ahnen die Rauhnächte zur inneren Einkehr und Reinigung genutzt, um das Alte zu verabschieden und sich auf das Neue vorzubereiten.

Es ist eine Zeit des Wandels, in der es sich lohnt, sich auf neue Visionen und Ziele auszurichten und dabei die „Ernte“ (Ressourcen und Erlerntes aus den Erfahrungen des Jahres) mitzunehmen.

Die Rauhnächte beginnen in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember und endet mit der Ankunft der Heiligen drei Könige am 06. Januar.

Diese mystische Zeit lädt ein, sich dem Verborgenen, dem nicht Sichtbaren zu öffnen und in anderen Bewusstseinszuständen und anderen Daseinsformen in die Anderswelt einzutauchen. Dies Innenschau braucht einen Rahmen der Zeit und Ruhe, den wir gemeinsam kreieren.

Wir reinigen unser Energiesystem, polieren unsere Stärken heraus und richten uns auf unsere Kraft und unsere inneren Visionen aus.
Rituale und schamanische Reisen unterstützen uns und wirken wohltuend auf unser Sein. Die Sehnsucht nach innerer und äußerer Verbundenheit steht im Fokus, um uns mit unserem inneren Licht für die dunkle Jahreszeit zu stärken.

Gerne bringe Dein Traumtagebuch mit, sofern Du eines führen solltest, oder Botschaften von Deinem Körper, oder aus Deiner Umgebung, um achtsam mit Dir und Deinem Umfeld in Berührung zu kommen und die Sprache Deiner Seele zu entschlüsseln.

Unterstützende Antworten bekommen wir durch die Lesung der Karten, oder durch die Akasha Chronik.

17.30 Uhr bis 21.00 Uhr – Einlass ab 17.00 Uhr zur energetischen Räucherreinigung.

35.- €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert